Folgende Dienstleistungen bieten wir Ihnen gerne an:

Wir bieten Ihnen die Buchhaltung der laufenden Betriebstätigkeit inklusive der monatlichen Abgabenverrechnung.

Wir unterstützen Sie auch beim betrieblichen Mahnwesen (Offene Posten Liste) zu entlasten und optimieren Ihren Zahlungsverkehr.

Mehrere Schnittstellen von Buchhaltungssystemen ermöglichen einen raschen und effizienten Datenaustausch. Das senkt Ihre Kosten.

Gerne übernehmen wir auch Ihre Personalverrechnung vom Lehrling bis zum Geschäftsführer in allen Branchen und beraten Sie in allen arbeitsrechtlichen Belangen. Wir erstellen monatliche und jährliche Auswertungen, kümmern uns um die fristgerechte Einreichung aller Ihrer Meldungen und Erklärungen und kommunizieren für Sie mit den Ämtern und Behörden.

Bilanzierung ist für uns sehr viel mehr als nur die Erfüllung einer gesetzlichen Mindestanforderung. Die MitarbeiterInnen unseres Unternehmens übernehmen für Sie gerne die Bilanzierung. Ebenfalls sind wir die perfekten Ansprechpersonen rund um Rechnungswesen und Lohnverrechnung, von den klassischen Kernaufgaben bis zur Erstellung einer Management-Information, individuell abgestimmt auf Ihr Unternehmen.

Die Erstellung von Jahres- und Zwischenabschlüssen, Sonderbilanzen, Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen und/oder Steuererklärungen sind unser tägliches umfangreiches Geschäft. Dabei soll der Jahresabschluss nicht nur den gesetzlichen Anforderungen des Steuer- und Unternehmensrechtes entsprechen, sondern auch eine Entscheidungsgrundlage für Sie darstellen.

Selbstverständlich erstellen wir alle Steuererklärungen. Wir prüfen die Steuerbescheide und vertreten Sie in Ihren steuerrechtlichen Angelegenheiten vor dem Finanzamt und den Finanzgerichten.

Eine solide Budgetierung als Definition der monetären Unternehmensziele ist die Grundlage für einen aussagekräftigen Soll/Ist-Vergleich um angemessen und zeitnah auf Abweichungen reagieren zu können. Zudem liefert der Finanzplan als Ausfluss der Budgetierung Aufschlüsse über eventuell bevorstehende Liquiditätsengpässe.

Die Kostenrechnung ermöglicht eine Kontrolle Ihrer Wirtschaftlichkeit. Mit Hilfe einer effizienten Kostenrechnung bilden Sie die Grundlage für betriebliche Entscheidungen. Durch Vergleich der tatsächlich angefallenen mit den zuvor geplanten Kosten schaffen Sie die Möglichkeit, Ursachen von Fehlleistungen, die sowohl im Planungs- als auch im Produktionsprozess liegen können, aufzudecken.

Internationale Expansion eines Unternehmens – eine steuerliche Herausforderung

Internationale Umstrukturierungen, Unternehmenskäufe und –verkäufe stehen weltweit im Fokus von Steuerbehörden. Die Vielzahl von Problemstellungen, die im Zuge einer grenzüberschreitenden Unternehmenstransaktion ausgelöst werden können, erfordert eine fundierte Erfahrung mit einer Vielzahl von Themenstellungen über Ländergrenzen hinweg. Unsere Mitarbeiter im Internationalen Steuerrecht begleiten sämtliche steuerlichen Aspekte einer grenzüberschreitenden Unternehmenstransaktion mit Verständnis für Anforderungen durch lokale Rechtsordnungen sowie des Geschäftsumfeldes und können dabei nicht zuletzt auf das weltumspannende Deloitte-Netzwerk von Steuerspezialisten zurückgreifen. Dadurch erhalten Sie maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse aus einer Hand.

Anbei nur ein kleiner Ausschnitt von Themenbereichen, für welche wir steuerliche Beratungsleistungen anbieten:

Grenzüberschreitende Verschmelzungen, Umwandlungen und Einbringungen
Internationale Unternehmenserwerbe und Unternehmensverkäufe
Steuerliche Strukturierungsberatung im In- und Ausland
Tax Due Diligence
Bildung von Unternehmensgruppen im In- und Ausland

Wir begleiten Sie bei
◼︎ der Wahl der geeigneten Rechtsform
◼︎ der Planung der optimalen Finanzierung Ihrer Erstausstattung
◼︎ der Nutzung der Steuervorteile und Förderungen in der Startphase
◼︎ der Lösung gewerberechtlicher Probleme
◼︎ der effizienten Gestaltung Ihres Rechnungswesens

Sie haben sich ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut ? Wir beraten Sie umfassend !
◼︎ Was ist Ihr Unternehmen wert ?
◼︎ Wie sollte die Nachfolge geregelt werden ?
◼︎ Ist eine Betriebsaufspaltung in Besitz- und Betriebsgesellschaft zweckführend ?
◼︎ Wie sichern Sie Ihr Einkommen nach der Übergabe ab ?